Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/alltagsdussel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
baustellen, knallende türen und andere ruhestörer

Okay, Bauarbeiter fangen gegen acht Uhr mit der Arbeit an. Arbeit in allen Ehren, aber muss das direkt vor meinem Fenster passieren? Und das zu einer Zeit, in der ich gut und gerne mal bis zwei oder drei Uhr nachts wach bin. Mal zur Arbeit, mal zu Unterhaltungszwecken

 

Aber gut... damit kann ich Leben. Ich meine, die Bauarbeiter sind auch nette Leute, wenngleich ich jedes Mal merke, dass sie mir mit einem gewissen mir unangenehmen Respekt begegnen, den zuweilen der Rest der feinen (und meist auch finanziell recht gewichtigen) Inselbewohner genießen. Interessanterweise war es einmal genau das, was ich von meinem Leben erwartet hatte: Respekt, Ehrfurcht und ein wenig Anbetung. Aber ich musste lernen, dass es auch noch andere Dinge im Leben gibt als das. Aber dazu ein andermal mehr.

 

Was ich aber total entnervend finde und mich jeden Morgen irgendwo zwischen fünf und sechs aus dem Schlaf reißt: Mein Mitbewohner -.- Ist es denn zu viel verlangt, dass man die Türklinke betätigt, wenn man Türen schließt? Ist es so unnormal den wecker auszustellen, wenn man sich in der Küche einen Kaffee macht? Und ist es zwingende Fortbewegung, die Holztreppe hinunterzuspringen statt ganz normal runterzugehen? Ich weiß ja, dass ich viel zu hohe Ansprüche an Männer habe, aber ist selbst das schon zu viel verlangt heutzutage??? Ich war bisher eigentlich immer der Überzeugung das sei ein Mindestmaß...

Und nicht nur das, er packt nicht im Haushalt an... aber auch das besser ein andermal (ich bin etwas spät dran).

 

Also, ich sollte mal unter die Dusche... Ahhh, mal wieder Zeit verplämpert -.-

18.2.11 11:05
 
Letzte Einträge: let's get started


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung